Karl Barth AG Karl Barth AG Karl Barth AG Karl Barth AG Karl Barth AG Karl Barth AG Karl Barth AG
logo karl barth
logo ventomat
logo
FrigorTec - Unser Partner für Wärmepumpen zur Heutrocknung
Besuchen Sie Uns...
messe ...an der AGRAMA
24-28.11.2016 in Bern

messe ...an der Tier & Technik
23-26.2.2017 in St.Gallen

Wärmepumpen

AGRIFRIGORTM - Wärmepumpen zur Heutrocknung

Unser Partner bei Wärmepumpen:

FrigorTec GmbH, Hummelau 1, 88279 Amtzell / Deutschland

 

Warum eine Wärmepumpe?

Die immer häufigeren Wetterwechsel zwingen Betriebe dazu, eine witterungsunabhängige Unterdachtrocknung vorzusehen. Die Trocknung von Wiesen-, Weiden- und Feldfutter mit einer Wärmepumpe ist ein äußerst energieeffizientes, natürliches Verfahren zur Konservierung. Geschnittenes Futtergras wird zunächst an der Sonne vorgetrocknet. Die Trocknung mit einer AGRIFRIGOR™-Wärmepumpe trocknet danach das Futter homogen und kontrolliert bis zum gewünschten Trocknungsgrad. Durch dieses Trocknungsverfahren wird Heu in kontrolliert guter Qualität erzeugt. Mit einer guten Leistungszahl der Wärmepumpe ergeben sich geringe Energiekosten und eine gute Wirtschaftlichkeit. Die AGRIFRIGOR™-Wärmepumpe gewährleistet in Verbindung mit einem druckstabilen Gebläse, dass vorgetrocknetes Futtergras witterungsunabhängig in kurzer Zeit getrocknet wird und die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Durch diese Technologie kann der Schnitt zum optimalen Zeitpunkt erfolgen, Bröckelverluste werden auf ein Minimum reduziert. Bei homogen trockenem Heu entstehen keine Lagerverluste durch Nacherwärmung oder Schimmelbildung. Für den Landwirt bringt gesundes Heu eine bessere Tiergesundheit, eine erhöhte Futteraufnahme und Hygiene. Werden Tiere ausschließlich mit frischem Grünlandfutter, Heu und Getreide gefüttert, wird die erzeugte Milch Heumilch genannt. Heumilch ist die ursprünglichste Art der Milch und unerlässlich für die Erzeugung hochwertiger Käseprodukte.

 

HT150

Technische Merkmale:

  • Wärmepumpe abgestimmt auf Heustockfläche
  • Geeignet für alle Umgebungssituationen (Regen, Nebel, Hitze und Kälte)
  • Wirksame grossflächige Grobstaubfilter-Luftfilter - einfach zu reinigen
  • Robuste Industrieausführung
  • Beschichtete Wärmeübertrager als Korrosionsschutz
  • Umweltfreundliches Kältemittel, ohne FCKW und ohne H-FCKW
  • Ausführung gemäss allgemein gültigen Normen
  • Vollautomatische Steuerung

Unser Service:

  • Auslegung
  • Inbetriebnhame
  • Service
  • Ersatzteile 

Pumpe montiert

Luftklappe

WICHTIG: Kontaktieren Sie uns und ziehen Sie unser Fachwissen beim Planen einer neuen Anlage möglichst früh mit ein!

Karl Barth AG, Unterdorf 27, CH-8421 Dättlikon, Tel. +41 (0)52 301 00 13, Fax +41 (0)52 301 00 19, E-Mail: info@kbarth.ch